Kontakt zum Reisebüro: Marne Tel: 04851 - 9292 | Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144 | Heide Tel: 0481 - 783 83  
Home

Willkommen bei den Reisebüros Hagge.

 

Ihre Reisebüros an der Westküste für ALLE REISEN weltweit mit vertrauensvoller Beratung durch Fachkräfte mit jahrzehntelanger Berufs Erfahrung.

  • Marne Tel: 04851 - 9292
  • Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144
  • Heide Tel: 0481 - 783 83
  • Seit mehr als 33 Jahren 3 x in Dithmarschen für Sie !
Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.
Unser Tipp ! Informieren Sie sich bitte in unserem Internetprogramm und wenden Sie sich an uns, bevor Sie buchen. Dieses zu Ihrem Vorteil !
Reise News vom 17.09.2019
Aida Mira: Taufe für den guten Zweck
Ende November tauft Franziska Knuppe die Aida Mira in Mallorca. Foto: Aida Cruises

Ende November tauft Franziska Knuppe die Aida Mira in Mallorca. Foto: Aida Cruises

Am 30.11.2019 bekommt die Aida Familie Zuwachs: Model und Moderatorin Franziska Knuppe wird das 14. Flottenmitglied in Palma de Mallorca vor der Kulisse der majestätischen Kathedrale La Seu auf den Namen Aida Mira taufen. Für die Taufe bildet ein Charity Event den besonderen Rahmen. Die Erlöse kommen Aida Cruise & Help zugute. Unter diesem karitativen Dach sammelt Aida als Partner der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help Spenden für den Bau von Schulen in Entwicklungsländern. In ihrer Premierensaison nimmt die Aida Mira Kurs auf die Wunder im südlichen Afrika. Highlight sind die mehrtägigen Stopps in Kapstadt und in der Walfischbucht in Namibia.
Quelle: TravelNewsPort


50 Knaller für den Jahreswechsel
ASI Reisen präsentiert ein umfangreiches Exklusiv-Angebot an Silvesterreisen, z.B. ein Entschleunigungsurlaub in Jordanien. Foto: ASI Reisen

ASI Reisen präsentiert ein umfangreiches Exklusiv-Angebot an Silvesterreisen, z.B. ein Entschleunigungsurlaub in Jordanien. Foto: ASI Reisen

Ein Feuerwerk an außergewöhnlichen Reisen zum Jahreswechsel: ASI Reisen, Spezialist für Aktiv- und Erlebnisreisen, hat eine Kollektion von 50 Silvesterreisen zusammengestellt. Ob Entschleunigungstour durch Jordanien, Erlebnis- und Begegnungsreise durch Sri Lanka oder sportiver Winterurlaub in den Tuxer Alpen – das Reiseangebot für Aktivurlauber und Outdoor-Fans ist abwechslungsreich. Die Reise nach Jordanien zum Beispiel steht mit Wanderungen in der stillen Wüstenlandschaft ganz im Zeichen von Rückbesinnung und Entschleunigung. Die Silvesternacht verbringen die Gäste im Zeltcamp in der roten Wüste mit imposantem Sternenhimmel.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Gebeco Europareisen für 2020
Norwegen zählt zu den Gebeco-Neuheiten in Europa. Foto: Gebeco

Norwegen zählt zu den Gebeco-Neuheiten in Europa. Foto: Gebeco

Gebeco gibt 41 neue Europareisen für 2020 zur Buchung frei. Darunter sind auch Länderneuheiten wie Bulgarien und Norwegen. „Neben einer wachsenden Nachfrage für Portugal, Island, Griechenland, Türkei, Russland und die Länder des Baltikums verzeichnen wir innerhalb Europas auch ein steigendes Interesse für Regionen wie den Balkan und den Kaukasus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Dieser Nachfrage kommt Gebeco mit neuen Reisen nach Bulgarien, Albanien, Armenien und Georgien nach. Besondere Reise-Perlen wie „Die Weite Sibiriens am Baikalsee erleben“, „Bulgarien zum Kennenlernen“ und „Natur und Wellness nach finnischer Art“ ergänzen die Neuheiten.
Quelle: TravelNewsPort


2020 wird ein Jungfernfahrten-Jahr
Außergewöhnliche Landausflüge ergänzen die Luxuskreuzfahrt, zum Beispiel ein Helikopter-Flug. Foto: Airtours

Außergewöhnliche Landausflüge ergänzen die Luxuskreuzfahrt, zum Beispiel ein Helikopter-Flug. Foto: Airtours

2020 wird ein spannendes Jahr für Luxuskreuzfahrten: Sechs hochmoderne Schiffe treten im kommenden Jahr ihre Jungfernfahrt an. Denn Scenic Luxury Cruises and Tours, Ritz Carlton Yacht Collection, Sea Cloud Cruises, Regent Seven Seas und Silversea stellen ihre neue Schiffe in Dienst. Airtours verfügt über das größte Angebot an Luxus-Kreuzfahrten im deutschen Markt und deckt dabei alle Facetten von Segelkreuzfahrt bis Expedition ab. Gäste können aus 38 Schiffen und weltweiten Routen von Kurztrip bis Weltreise wählen. Viele der neuen Schiffe fassen weniger als 350 Passagiere und garantieren somit höchste Privatsphäre und erstklassigen Service.
Quelle: TravelNewsPort


Mit Studiosus smart & small Vietnam erleben
Schwimmende Märkte faszinieren die Studiosus-Gäste im Mekongdelta. Foto: Getty Images

Schwimmende Märkte faszinieren die Studiosus-Gäste im Mekongdelta. Foto: Getty Images

Vom Kaukasus bis Indochina: Acht neue Angebote hat Studiosus im Katalog „smart & small Fernreisen 2020“ veröffentlicht. Sie führen nach Marokko, Ägypten, Georgien, Japan, Botswana, Namibia, auf die Seychellen und nach Vietnam/Kambodscha. Bei der letztgenannten Reise erleben die Gäste u.a. eine Mini-Cruise im Mekongdelta, den schwimmenden Markt von Tra On und Tempeltanz in Phnom Penh. Weitere Highlights: ein Abendessen im buddhistischen Nonnenkloster in Saigon, ein Frühlingsrollen-Kochkurs mit einer vietnamesischen Familie und eine Tuk-Tuk-Tour zu den Tempelanlagen von Angkor. Die 13-tägige Rundreise ist ab 3.295 Euro im Reisebüro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Gebeco Reisen für Nord- und Lateinamerika
Auf der Kleingruppenreise „Costa Ricas Naturwunder mit Stil entdecken“ sind die Teilnehmer nachhaltig in den Nationalparks unterwegs. Foto: Gebeco

Auf der Kleingruppenreise „Costa Ricas Naturwunder mit Stil entdecken“ sind die Teilnehmer nachhaltig in den Nationalparks unterwegs. Foto: Gebeco

Gebeco veröffentlicht acht neue Reisen nach Nord- und Lateinamerika für Gäste, die gerne in einer kleinen Gruppe und dabei nachhaltig unterwegs sind. Vier neue Kleingruppenreisen mit max. 16 Gästen, darunter z.B. eine Reise nach Hawaii, eine nachhaltige Erlebnisreise nach Costa Rica, eine nachhaltige Dr. Tigges Studienreise nach Peru sowie zwei Studienreisen nach Brasilien und in die USA sind neu im Programm. Viele der Neuheiten sind mit dem Reiseschwerpunkt Naturerlebnis gekennzeichnet. Das heißt, Gebeco Gäste tauchen in die Natur ein – sei es bei Wanderungen durch Nationalparks, Begegnungen mit seltenen Tieren oder auf spektakulären Panoramarouten.
Quelle: TravelNewsPort


Croisi Europe setzt synthetischen Treibstoff ein
Croisi Europe hat drei ihrer Schiffe bereits auf synthetischen Treibstoff umgerüstet. Foto: Croisi Europe

Croisi Europe hat drei ihrer Schiffe bereits auf synthetischen Treibstoff umgerüstet. Foto: Croisi Europe

Croisi Europe hat auf drei ihrer Flusskreuzfahrtschiffe erfolgreich synthetischen Treibstoff getestet. Die MS Renoir, Botticelli und Seine Princess wurden jetzt auf GTL-Kraftstoff umgestellt, der weniger CO2, Stickoxid und Feinstaub freisetzt als der bislang verwendete Diesel-Kraftstoff. Der neue Treibstoff, der auch keinen Rauch erzeugt, soll in Kürze auf der gesamten Flotte eingesetzt werden. Auch in anderen Bereichen setzt die Reederei auf neueste Technik, um die Öko-Bilanz zu verbessern. So wird das Abwasser auf den Schiffen mittels moderner Wassersparer mittlerweile um 35% reduziert. Zudem ist die Flotte mit Greenship-Motoren ausgestattet.
Quelle: TravelNewsPort


Auf dem Schaufelradschiff von Prag nach Berlin
Die Elbe Princesse II lädt im Oktober zur Kreuzfahrt durch die Herbstlandschaften an Moldau und Elbe. Foto: Croisi Europe

Die Elbe Princesse II lädt im Oktober zur Kreuzfahrt durch die Herbstlandschaften an Moldau und Elbe. Foto: Croisi Europe

Kreuzfahrer, die den goldenen Herbst an der Moldau und Elbe erleben möchten, können im Oktober 2019 an Bord der Elbe Princesse II von Prag nach Berlin reisen. Die neuntägige Reise (ab 1.968 Euro) führt in zahlreiche historische Städte. Die berühmte tschechische Hauptstadt ist der Ausgangspunkt für die Kreuzfahrt, die über die Moldau zur alten Königsstadt Litorice führt. Bei Melnik erreicht die Elbe Princesse II die Elbe. Bad Schandau, Dresden, Meissen, Wittenberg und Magdeburg sind weitere Ziele auf der Kreuzfahrt. Über die Havel erreicht es dann die deutsche Hauptstadt, wo die Reise am Tegeler See endet.
Quelle: TravelNewsPort


30 Jahre Mauerfall und weitere Kulturtrips
Vor 30 Jahren fiel die Mauer: Ein Special dazu gibt es im neuen kultimer. Foto: Getty Images

Vor 30 Jahren fiel die Mauer: Ein Special dazu gibt es im neuen kultimer. Foto: Getty Images

Am 9. November 1989, vor bald drei Jahrzehnten, ist in Berlin die Mauer gefallen. Zur Spurensuche hat Studiosus im jetzt erschienenen Kultimer ein neues Reisespecial zu zwei Terminen im November aufgelegt. Fünf Tage lang geht es zurück in die Zeit von Mauer, Wende und Wiedervereinigung. Im Programm ist u.a. eine Begegnung mit einem politischen Liedermacher, Besuch von Stasi-Gefängnis und Stasimuseum, Mauerreste an der Zimmersrraße, Checkpoint Charlie und vieles mehr. Weitere spannende Kurz- und Kulturtrips: eine Tour nach Amsterdam im Rembrandtjahr, der Besuch des Mariinski-Theaters in St. Petersburg und eine Reise zum Trüffelfest in der Toskana.
Quelle: TravelNewsPort


Valletta Baroque Festival im Januar 2020
Das berühmte Teatru Manoel ist einer der Veranstaltungsorte des Festivals. Foto: Fremdenverkehrsamt Malta

Das berühmte Teatru Manoel ist einer der Veranstaltungsorte des Festivals. Foto: Fremdenverkehrsamt Malta

Das Fest der Barockmusik jährt sich zum achten Mal, mit einer Vielzahl erstklassiger Musiker und Kompositionen aus Malta und dem Ausland. Dabei bilden neben dem Nationaltheater auch prunkvolle Paläste, Museen, Kirchen und Kathedralen aus dem Zeitalter des Barock die einzigartigen Kulissen für die insgesamt 30 Konzerte des Festivals, das vom 10. bis 25. Januar 2020 stattfindet. Veranstaltet wird dieses Fest der Alten Musik vom 1731 gegründeten Nationaltheater Maltas, dem Teatru Manoel, einem der ältesten Theater Europas. Das Valletta Baroque Festival 2020 ist eine Feier der europäischen Kultur- und Musikgeschichte vom Beginn des 17. Jahrhunderts.
Quelle: TravelNewsPort


Mallorca

Playa de Palma

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 146 € pro Person

Metropolitan Playa

Korsika

Porticcio

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 551 € pro Person

Marina Viva Hotel Club & Residence

Mecklenburg Ostseeküste

Stralsund

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 597 € pro Person

Wyndham Stralsund HanseDom

Formentera

Es Pujols

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 405 € pro Person

COOEE Los Rosales

Tirol - Innsbruck, Mittel- und Nordtirol

Wörgl

Dreibettzimmer + Halbpension Plus
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 180 € pro Person

Schachtnerhof

Florida Ostküste

Miami Beach

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (eigene Anreise)

ab 375 € pro Person

Bikini Hostel, Cafe & Beer Garden