Kontakt zum Reisebüro: Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144 | Heide Tel: 0481 - 783 83  
Home

AKUTELLES:

Leider sind unsere Büros in Brunsbüttel und Heide wegen Corona-Kurzarbeit zur Zeit nur eingeschränkt geöffnet.

Die Öffnungszeitenin Brunsbüttel / Koogstrass 68 / Rathausplatz lauten wie folgt:

Montag - Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr. Sonnabend: 10.00 - 12.30 Uhr.
Diese Öffnungszeiten können variieren.
Die Öffnungszeiten für Heide, Grosse Westerstrass 23 erfragen Sie bitte unter den Telefonnummern: 04852 9144 oder 0481 78383
Sie können gern unter der Rufnummer 04852 9144 zu anderen Uhrzeiten mit uns für Brunsbüttel  und auch Heide Gesprächstermine vereinbaren.

Auch können Buchungsanfragen und Buchungen über unsere Email Seite info@rfb-hagge.de erfolgen.


Willkommen bei den Reisebüros Hagge.

Seit fast 40 Jahren sind wir, unabhängig von Reiseveranstaltern, in Dithmarschen tätig. Wir vermitteln Pauschal-Flugreisen, Kreuzffahrten, Ferienwohnungen,Hotels, Mietwagen und Bus- und Bahnreisen. Darüberhinaus verfügen wir über ein umfassendes Angebot von sehr preiswerten Flugtickets. Informieren Sie sich  und buchen Sie gegebenfalls in unserem vielseitigem, stets aktuellem Internetprogramm unter : www.hagge.de

Reise News vom 25.02.2024
Leichtere Einreise nach Kenia
Bei Kenia-Reisenden ist die Kombination von Safari mit Strandtagen am Indischen Ozean besonders beliebt. Foto: FTI Touristik

Bei Kenia-Reisenden ist die Kombination von Safari mit Strandtagen am Indischen Ozean besonders beliebt. Foto: FTI Touristik

Seit Beginn des Jahres ist für Reisende aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz für Kenia kein Visum mehr erforderlich, sondern lediglich ein digitales Einreiseformular, das sich bequem bis zu drei Tage vor Abreise online beantragen lässt. Dank der Nähe zum Äquator herrschen in Kenia beinahe ganzjährige ideale Temperaturen für einen Sommerurlaub. FTI hat einige Highlights für Einsteiger sowie erfahrene Afrika-Reisende im Portfolio. Mit 38 verschiedenen Rundreisen und zahlreichen Ausflügen bietet der Veranstalter eine große Vielfalt an Erlebnissen. Besonders beliebt sind Urlaubspakete, die Safaris mit Strandtagen am Indischen Ozean kombinieren.
Quelle: TravelNewsPort


Ägypten für Feinschmecker und Genießer
Die Genußreise mit den Zwillingsschwestern Dr. Forough und Dr. Sahar Sodoudi machen diesen Ägyptenurlaub einzigartig. Foto: FTI

Die Genußreise mit den Zwillingsschwestern Dr. Forough und Dr. Sahar Sodoudi machen diesen Ägyptenurlaub einzigartig. Foto: FTI

Mit FTI können Foodies ägyptische und persische Küche und Kultur hautnah mit „Dr. & Dr.“, zwei iranischen Wissenschaftlerinnen aus Berlin und Köchinnen aus Leidenschaft, in El Gouna erleben. Von exklusiven Koch- und Grillabenden in verschiedenen Hotels und an einzigartigen Orten über Marktbesuche mit Gewürz- und Weinverkostungen bis hin zu traditioneller Musik, Tanz und Handwerkskunst können selbst Ägyptenkenner neue Facetten El Gounas und der Region kennenlernen. Ein Tagesausflug geht nach Luxor mit Besichtigung des Karnak- und Hatschepsut-Tempels und den Memnon-Kolossen. Übernachtet wird im Fünf-Sterne-Steigenberger Golf Resort (7 Nächte).
Quelle: TravelNewsPort


Neu bei Aida: Schwimmkurse mit dem DLRG
Auf 14 Kreuzfahrten mit der Aida Cosma und Aida Nova werden für Kinder jetzt DLRG-Schwimmkurse angeboten. Foto: Aida Cruises

Auf 14 Kreuzfahrten mit der Aida Cosma und Aida Nova werden für Kinder jetzt DLRG-Schwimmkurse angeboten. Foto: Aida Cruises

Aida Cruises führt ein neues Angebot für die kleinen Gäste ein: Kinder können an Bord der Kreuzfahrtschiffe Aida Cosma und Nova das Schwimmen lernen. Für dieses neue Familienangebot arbeitet Aida eng mit dem DLRG zusammen. Pro Reise fährt ein ausgebildeter DLRG Schwimmtrainer mit. Die Schwimmkurse werden zunächst auf insgesamt 14 ausgewählten Kreuzfahrten zwischen dem 24. Februar und dem 12. Oktober 2024 an Bord der beiden Schiffe angeboten. Es stehen täglich vier Kurse im überdachten Poolbereich zur Auswahl, an denen jeweils vier Kinder teilnehmen können. Zur Auswahl stehen die Kurse von „Wassergewöhnung“ bis zum Ablegen der Seepferdchen-Prüfung.
Quelle: TravelNewsPort


Vietnam in der Nebensaison zum Bestpreis
Zur Nebensaison kann Vietnam entspannt und zum attraktiven Bestpreis erkundet werden. Foto: Paul Spierenburg/Gebeco

Zur Nebensaison kann Vietnam entspannt und zum attraktiven Bestpreis erkundet werden. Foto: Paul Spierenburg/Gebeco

Von Hanoi bis ins Mekong-Delta führt eine neue 14-tägige Vietnam Reise von Gebeco zu den Höhepunkten des Landes. Mit sechs Terminen von Mai bis September sind die Reisenden in der Nebensaison in Nord- und Südvietnam mit wenig anderen Touristen unterwegs und profitieren von günstigeren Preisen. Beide Regionen sind gut bereisbar, denn nach kurzen Regenschauern wird es schnell wieder sonnig. In Zentralvietnam lockt zur gleichen Zeit bestes Strandwetter. Deshalb hat Gebeco hier einen Erholungsaufenthalt in Hoi An von fünf Nächten eingeplant – auf Wunsch mit optionalen Ausflügen. Die Erlebnisreise kann ab 1.995 Euro inkl. Flüge im Reisebüro gebucht werden.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Wein & Genuss-Reisen mit Arosa
Während der neuen „Wein & Genuss-Reisen“ erleben die Gäste verschiedene Degustations-Veranstaltungen an Bord. Foto: Arosa Flussschiff GmbH

Während der neuen „Wein & Genuss-Reisen“ erleben die Gäste verschiedene Degustations-Veranstaltungen an Bord. Foto: Arosa Flussschiff GmbH

In der Saison 2024 dürfen sich Urlauber auf vier neue „Wein & Genuss-Reisen“ an Bord der Arosa-Schiffe freuen. Das neue Konzept stellt die zahlreichen Weinanbaugebiete und Weingüter entlang der Fahrtgebiete Rhein, Rhône, Seine und Douro in den Vordergrund. An Bord werden lokale Winzer bekannter Weingüter ihre edlen Tropfen in Degustationsveranstaltungen präsentieren und bekannte Sommeliers die Gäste in Punkto Wein zu den servierten Menüs beraten. Dazu gibt es je nach Route Käse-Degustationen oder Austern-Verkostung, zubuchbare Ausflüge auf ein Weingut oder ein kulinarisches, landestypisches Abenderlebnis. Reisetermine sind im Mai, Juni und Oktober.
Quelle: TravelNewsPort


Angebote zum Verlieben
Bei der Aktion zum Valentinstag von Nicko Cruises sind ausgewählte Fluss- und Hochseekreuzfahrten günstig buchbar. Foto: Nicko Cruises

Bei der Aktion zum Valentinstag von Nicko Cruises sind ausgewählte Fluss- und Hochseekreuzfahrten günstig buchbar. Foto: Nicko Cruises

Nicko Cruises hat sich auch in diesem Jahr wieder etwas Besonderes für alle Verliebten einfallen lassen. So schenkt das Unternehmen der mitreisenden Person bei Buchung einer Doppelkabine auf ausgewählten Flussreisen 50 Prozent des Kreuzfahrtpreises. Auf hoher See reist die zweite Person sogar kostenlos in der Doppelkabine mit. Die Angebote zum Valentinstag sind bis zum 29. Februar 2024 buchbar. Die im Valentinsangebot enthaltenen Flussrouten umfassen u.a. eine romantische Kreuzfahrt auf der Seine, nach Amsterdam zur Tulpenblüte oder zum Event „Rhein in Flammen“. Auch klassische Rhein- und Donaureisen sowie Kreuzfahrten auf Elbe und Moldau sind dabei.
Quelle: TravelNewsPort


Kulturhauptstadt Bodö und 47 weitere Eventreisen
Die Kulturhauptstadt Bodö können Gäste auf einer neuen Kultimer-Reise erleben. Foto: PeopleImages.com - Yuri A/Shutterstock

Die Kulturhauptstadt Bodö können Gäste auf einer neuen Kultimer-Reise erleben. Foto: PeopleImages.com - Yuri A/Shutterstock

Mit Bodö wurde 2024 erstmals eine Stadt nördlich des Polarkreises zur Europäischen Kulturhauptstadt gekürt. Erleben können Urlauber die norwegische Stadt auf einer neuen Eventreise, die Studiosus im neu erschienenen Kultimer-Katalog veröffentlicht hat. Die 9-tägige Reise umfasst außerdem die Lofoten und Vesteraalen u.a. mit einer Bootstour. Weitere neue Kulturtrips des Veranstalters führen zum Blumenfest nach Madeira, anlässlich der Festspiele von Verona in die gleichnamige Arena und auf den Spuren der Impressionisten nach Paris und in die Normandie. Insgesamt bündelt die aktuelle Ausgabe des Eventreisen-Angebots von Studiosus 48 Reisen weltweit.
Quelle: TravelNewsPort


Schneeschuhwandern mit Wikinger
Im Trentino wandern Outdoorfans durch das Val Meledrio, oberhalb der Passhöhe Campo Carlo Magno. Foto: Wikinger Reisen

Im Trentino wandern Outdoorfans durch das Val Meledrio, oberhalb der Passhöhe Campo Carlo Magno. Foto: Wikinger Reisen

Lautlos durch die eisige Ammergauer Alpenwelt gleiten. Dick vermummt durchs weiße Trentino stapfen. Sanfte Spuren durchs weiß gepuderte Fjell ziehen. Oder auf leisen Sohlen das tief verschneite Reich Draculas erobern. Schneeschuhwandern entspannt, macht fit, erfordert wenig Vorkenntnisse und kaum Ausrüstung. Und ist dabei umweltfreundlich – großer Fuß, kleiner Footprint: Schneeschuhwanderer brauchen keine präparierten Pisten, keinen Lift, keine Bergbahn – ihnen reicht die pure Natur. Aktiv- und Erlebnisspezialist Wikinger Reisen hat 17 verschiedene Touren im Programm – zwölf davon in kleinen Gruppen mit Guide.
Quelle: TravelNewsPort


Sechs Kataloge für Studienreisen-Fans
Großes Programm für die neue Saison 2024: Studiosus hat Studienreisen in sechs Katalogen gebündelt. Foto: Studiosus

Großes Programm für die neue Saison 2024: Studiosus hat Studienreisen in sechs Katalogen gebündelt. Foto: Studiosus

Studiosus hat für die Saison 2024 rund vierzig neue Studienreisen aufgelegt. Das umfangreiche Angebot ist in zwei Katalogen – einer für Europa, einer für Fernreisen – gebündelt. Für Familien mit Kindern von sechs bis 14 Jahren gibt es einen eigenen Katalog mit einem ausgebauten Angebot von zwölf Reisen. Auch für die kleine Auszeit mit Kultur in kleiner Gruppe („smart & small) und speziell für Singles und Alleinreisende („me & more“) sind die jeweiligen Reisen in eigenen Katalogen gebündelt. Bei den Städtetrips in europäische Metropolen reduziert Studiosus die Gruppengröße ab der neuen Saison auf max. 15 Teilnehmer.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Gesundheitsreisen bei Arosa
Die Arosa-Crew verwöhnt die Gäste während der Reise mit ausgewogenen und vitalisierenden Buffets. Foto: A-Rosa

Die Arosa-Crew verwöhnt die Gäste während der Reise mit ausgewogenen und vitalisierenden Buffets. Foto: A-Rosa

Arosa hat zwei neue Reisen unter dem Motto „Fit & Gesund auf Europas Flüssen“ im März und November 2024 aufgelegt. Mit zehn Physiotherapeuten und Arzt an Bord können sich die Gäste auf viele inkludierte Anwendungen und tägliche Aktivitäten wie eine Rückenschule, Fitness-Workouts, Yoga-Sessions, Qi Gong, Muskelentspannung und Meditations-Einheiten freuen. Dazu gibt es Vorträge für eine gesundheitsfördernde Lebensweise und vitalisierende Speisen am Buffet. In Budapest ist ein Ausflug in das Szechenyi-Heilbad ebenfalls im Reisepreis mit dabei. Die Flusskreuzfahrten auf der Donau ab Passau führen nach Wien, Budapest und Bratislava sowie die Wachau.
Quelle: TravelNewsPort


Sri Lanka

Waikkal - Kammala (Puttalam)

Doppelzimmer + Halbpension
für 8 Tage (inkl. Flug)

ab 804 € pro Person

Ranweli Holiday Village

Azoren

Ponta Delgada (Insel Sao Miguel)

Doppelzimmer + Halbpension Plus
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 693 € pro Person

Vip Executive Azores

Mauritius

Trou Aux Biches Beach (Pamplemousses)

Doppelzimmer + Halbpension
für 8 Tage (inkl. Flug)

ab 1056 € pro Person

Le Palmiste Resort & Spa

La Gomera

Valle Gran Rey - Playa de la Calera

Appartment + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 571 € pro Person

Las Mozas

Thailand: Krabi & Umgebung

Ao Nang Beach (Krabi)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 103 € pro Person

ibis Styles Krabi Ao Nang

Tirol - Stubaital

Fulpmes (Neustift - Stubaital)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 337 € pro Person

Alphof