Kontakt zum Reisebüro: Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144 | Heide Tel: 0481 - 783 83  
Home

AKUTELLES:

Leider sind unsere Büros in Brunsbüttel und Heide wegen Corona-Kurzarbeit zur Zeit nur eingeschränkt geöffnet.

Die Öffnungszeitenin Brunsbüttel / Koogstrass 68 / Rathausplatz lauten wie folgt:

Montag - Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr. Sonnabend: 10.00 - 12.30 Uhr.
Diese Öffnungszeiten können variieren.
Die Öffnungszeiten für Heide, Grosse Westerstrass 23 erfragen Sie bitte unter den Telefonnummern: 04852 9144 oder 0481 78383
Sie können gern unter der Rufnummer 04852 9144 zu anderen Uhrzeiten mit uns für Brunsbüttel  und auch Heide Gesprächstermine vereinbaren.

Auch können Buchungsanfragen und Buchungen über unsere Email Seite info@rfb-hagge.de erfolgen.


Willkommen bei den Reisebüros Hagge.

Seit fast 40 Jahren sind wir, unabhängig von Reiseveranstaltern, in Dithmarschen tätig. Wir vermitteln Pauschal-Flugreisen, Kreuzffahrten, Ferienwohnungen,Hotels, Mietwagen und Bus- und Bahnreisen. Darüberhinaus verfügen wir über ein umfassendes Angebot von sehr preiswerten Flugtickets. Informieren Sie sich  und buchen Sie gegebenfalls in unserem vielseitigem, stets aktuellem Internetprogramm unter : www.hagge.de

Reise News vom 17.10.2021
Sicher bezahlen im Urlaub und Internet
Das Europäische Verbraucherzentrum hat zwei neue Info-Broschüren zum Thema Sicheres Bezahlen in der EU herausgebracht. Foto: Pixabay

Das Europäische Verbraucherzentrum hat zwei neue Info-Broschüren zum Thema Sicheres Bezahlen in der EU herausgebracht. Foto: Pixabay

Wer ins EU-Ausland verreist oder in europäischen Online-Shops einkauft, sollte über gängige Bezahlsysteme und Bezahlgewohnheiten im Ausland Bescheid wissen. Zwei neue Broschüren des Europäischen Verbraucherzentrums (EVZ) Deutschland geben Aufschluss. In der Broschüre „Im EU-Ausland bezahlen“ erhalten Reisende u. a. Tipps zum Geldabheben und Kartenzahlung vor Ort sowie Infos zu möglichen Risiken beim kontaktlosen Bezahlen. Die Broschüre „Bezahlen im Internet“ hilft Verbrauchern, beim Online-Shopping eine sichere Zahlungsart zu wählen und Vor- und Nachteile abzuwägen. Die Broschüren können auf der Webseite des EVZ (www.evz.de) heruntergeladen werden.
Quelle: TravelNewsPort


Silvester in Böhmen, Mandelblüte in Sizilien
Der neue Kultimer von Studiosus bündelt mehr als 60 Reisen. Foto (Ausschnitt Cover): Studiosus

Der neue Kultimer von Studiosus bündelt mehr als 60 Reisen. Foto (Ausschnitt Cover): Studiosus

Sizilien zur Mandelblüte entdecken oder zur Polarlichtjagd nach Island? Eine Aufführung in der Mailänder Scala genießen oder orthodoxe Ostern auf Zypern erleben? Im neuen Kultimer bietet Studiosus jede Menge Naturerlebnisse, musikalische Highlights, Oster- und Reisespecials für 2022. Außerdem mehr als 25 Silvesterreisen für den Jahreswechsel 2021, zum Beispiel nach Venedig oder ins böhmische Bäderdreieck. Hier steht das frisch gekürte Unesco-Welterbe Marienbad im Mittelpunkt. Insgesamt sind mehr als 60 Event- und Kulturreisen im neuen Kultimer gebündelt. Mehr Informationen zu diesen und allen anderen Reisen von Studiosus gibt es im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Advents-Kreuzfahrten im Elsass
Wer die Adventsatmosphäre in Straßburg erleben möchte, kann eine Mini-Kreuzfahrt mit Croisi Europe planen. Foto: Pixabay

Wer die Adventsatmosphäre in Straßburg erleben möchte, kann eine Mini-Kreuzfahrt mit Croisi Europe planen. Foto: Pixabay

Wer die Adventsatmosphäre in der elsässischen Metropole Straßburg erleben möchte, kann seinen Städte-Trip dieses Jahr mit der Reederei Croisi Europe planen. „Soiree auf dem Wasser“ heißen die Mini-Kreuzfahrten. Auf der 2-tägigen Kurzreise unternehmen die Gäste an Bord eines Flusskreuzfahrt-Schiffes eine vierstündige Fahrt auf dem Rhein rund um Straßburg und genießen dabei ein ausgedehntes, elsässisches Dinner. Übernachtet wird in Kabinen mit Panoramafenster mitten in der Stadt. Am nächsten Tag lädt der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs, der seit 1570 stattfindet, zu einem Bummel ein. Die Mini-Kreuzfahrten kosten ab 109 Euro pro Person.
Quelle: TravelNewsPort


Winter-Highlights bei Olimar
Olimar präsentiert seine Winter-Highlights in einem neuen, kleinen Katalog. Foto: Olimar

Olimar präsentiert seine Winter-Highlights in einem neuen, kleinen Katalog. Foto: Olimar

Olimar Reisen präsentiert seine Highlights für den Winter erstmals in einem neuen, kleinen Katalog. Im Vordergrund stehen die Sonneninseln im Atlantik: Madeira mit Porto Santo, die Kanaren und die Kapverdischen Inseln. Olimar bietet für diese Reiseziele eine selektive, persönliche Auswahl an Hotels, Unterkünften und Rundreisen sowie Tipps und Erfahrungsberichte zu den einzelnen Inseln. Das Programm umfasst auf Madeira 100 Hotels und 50 Rund- und Erlebnisreisen, auf den Kanaren 50 Hotels und vier Rundreisen sowie auf den Kapverdischen Inseln 30 Hotels und zehn Rundreisen. Die Inselkombinations-Reise „Kapverden für Entdecker“ zählt zu den Highlights.
Quelle: TravelNewsPort


Zweites Schiff ab Hamburg zum Nordkap
Ab Januar brechen zwei Expeditionsschiffe von Hurtigruten ab Hamburg in Richtung Nordkap auf. Foto: Hurtigruten

Ab Januar brechen zwei Expeditionsschiffe von Hurtigruten ab Hamburg in Richtung Nordkap auf. Foto: Hurtigruten

Ab Januar 2022 wird die MS Fridtjof Nansen als zweites Hybrid-Expeditionsschiff neben der MS Otto Sverdrup von der Hansestadt Hamburg aus zu Expeditions-Seereisen nach Norwegen aufbrechen. Die 15-tägigen Reisen vereinen die traditionelle Postschiffroute mit neuen Attraktionen entlang der norwegischen Küste. Ziel und Wendepunkt der Expeditionen ist der nördlichste Punkt Europas, das Nordkap. In den Winter-Monaten von Oktober bis März gilt das Hurtigruten Nordlicht-Versprechen: Sollten die Polarlichter während der gesamten Reise ausbleiben, schenkt Hurtigruten dem Gast eine weitere 6- bis 7-tägige Reise in der nächsten Nordlicht-Saison.
Quelle: TravelNewsPort


Advents-Kreuzfahrten im Elsass
Wer die Adventsatmosphäre in Straßburg erleben möchte, kann eine Mini-Kreuzfahrt mit Croisi Europe planen. Foto: Pixabay

Wer die Adventsatmosphäre in Straßburg erleben möchte, kann eine Mini-Kreuzfahrt mit Croisi Europe planen. Foto: Pixabay

Wer die Adventsatmosphäre in der elsässischen Metropole Straßburg erleben möchte, kann seinen Städte-Trip dieses Jahr mit der Reederei Croisi Europe planen. „Soiree auf dem Wasser“ heißen die Mini-Kreuzfahrten. Auf der 2-tägigen Kurzreise unternehmen die Gäste an Bord eines Flusskreuzfahrt-Schiffes eine vierstündige Fahrt auf dem Rhein rund um Straßburg und genießen dabei ein ausgedehntes, elsässisches Dinner. Übernachtet wird in Kabinen mit Panoramafenster mitten in der Stadt. Am nächsten Tag lädt der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs, der seit 1570 stattfindet, zu einem Bummel ein. Die Mini-Kreuzfahrten kosten ab 109 Euro pro Person.
Quelle: TravelNewsPort


Arosa nimmt Kurs auf Entertainment
Gesang, Kunst, Literatur oder Information – Arosa hat verschiedenste Formate im erweiterten Entertainment-Programm. Foto: Arosa

Gesang, Kunst, Literatur oder Information – Arosa hat verschiedenste Formate im erweiterten Entertainment-Programm. Foto: Arosa

Im Saisonfinale stehen die Zeichen bei Arosa ganz auf Entertainment. So werden die Flussreisen im Herbst von zahlreichen Gastkünstlern begleitet. Die Gäste können sich im Oktober auf vielen sieben Nächte-Reisen auf Live Musik-Events mit Künstlern wie Angela Mair, Summer Harvey oder Tamás Seres freuen. Abgerundet wird das Entertainment-Programm von spannenden Vorträgen, Workshops, Kunstaktionen und Lesungen von Autoren wie Dieter Aurass oder „Harry der Zeichner“. So wird sich beispielsweise der Welt der Kriminologie auf humoristische Weise genähert. In der Adventszeit wird es während der Weihnachtsmarktreisen ebenfalls spezielle Events an Bord geben.
Quelle: TravelNewsPort


Mit der MSC Magnifica auf Städtetour
Im Winter stehen europäische Metropolen neu auf dem Fahrplan ab/bis Hamburg. Foto: MSC Cruises

Im Winter stehen europäische Metropolen neu auf dem Fahrplan ab/bis Hamburg. Foto: MSC Cruises

MSC nimmt eine neue Route zu europäischen Metropolen ab/bis Hamburg auf. Ab dem 14. November 2021 wird die MSC Magnifica 7-Nächte-Kreuzfahrten zu fünf der beliebtesten Städte Europas anbieten: Das Schiff wird Hamburg, IJmuiden/Amsterdam, Zeebrugge (nahe Brügge, auch Ausflüge nach Brüssel möglich), Le Havre (Paris gut erreichbar) und Southampton (etwa für Ausflüge nach London) anlaufen. Mit verlängerten Hafenaufenthalten von bis zu zwölf Stunden können die Gäste ihre Zeit an Land optimal nutzen. Der Zustieg wird in jedem Hafen möglich sein, so dass die Gäste viele komfortable Anschluss- und An-/ Abreisemöglichkeiten haben.
Quelle: TravelNewsPort


Druckfrisch für Slow-Travel-Liebhaber
Der Zarengold-Sonderzug beim Halt am Baikalsee. Foto: Reinhard Kern Pfullingen/Lernidee Erlebnisreisen

Der Zarengold-Sonderzug beim Halt am Baikalsee. Foto: Reinhard Kern Pfullingen/Lernidee Erlebnisreisen

Der Berliner Spezialreiseveranstalter Lernidee Erlebnisreisen präsentiert mit seinem neuen Katalog „Die Welt per Zug entdecken 2022/23“ wieder außergewöhnliche Zugreisen weltweit: von bewährten Klassikern wie dem Orient Silk Road Express auf der Seidenstraße über den Venice Simplon-Orient-Express von Paris bis Venedig bis hin zum African Explorer quer durch das südliche Afrika. In Europa wurde das Programm ausgebaut, u.a. mit einer Sonderreise zum Jakobsjahr 2022 in Spanien oder mit dem Lappland-Express und der Erzbahn über den Polarkreis. Darüber hinaus sind zum 20-jährigen Zarengold-Jubiläum zwei neue, ganz spezielle Reisen geplant.
Quelle: TravelNewsPort


Mit dem Zug die Welt entdecken
Das Restaurant im Zarengold. Foto: Ross Hillier

Das Restaurant im Zarengold. Foto: Ross Hillier

Viele Informationen und Reiseinspirationen liefert Ameropa im neu aufgelegten Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“. Auf über 130 Seiten hat das Team des Bad Homburger Reiseveranstalters unvergessliche Bahn-Routen in Europa, Asien, Afrika und Amerika zusammengestellt. Das Programm wurde erweitert. So hat Ameropa das Angebot auf den Strecken der Transsibirischen Eisenbahn konsequent ausgebaut. Neben Sonder- und Linienzugreisen führt der Reiseveranstalter zudem Luxuszug-Reisen im Programm. Die Auswahl an besonderen Bahn-Erlebnisreisen lässt keine Wünsche offen. Ob im Sonder-, Luxus-, Nostalgie- oder Linienzug, bei Schiffsreisen oder beim Bahn-Wandern.
Quelle: TravelNewsPort


Kuba - Holguin / S. de Cuba / Granma / Las Tunas / Guantanamo

Playa Pesquero (Guardalavaca)

Doppelzimmer + All Inclusive
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 992 € pro Person

ASTON Costa Verde Beach Resort

Kroatische Inseln

Vela Luka (Insel Korcula)

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 298 € pro Person

Adria

Madeira

Santa Cruz (Insel Madeira)

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 472 € pro Person

Solar do Bom Jesus

Insel Usedom

Seebad Ahlbeck (Insel Usedom)

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 1071 € pro Person

SEETELHOTEL Ostseehotel Ahlbeck

Mittelmeerküste

Argelès-sur-Mer

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 604 € pro Person

Hotel Le Lido & Residence du Lido

Mykonos

Ftelia (Insel Mykonos)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 374 € pro Person

Ftelia Bay Boutique