Kontakt zum Reisebüro: Marne Tel: 04851 - 9292 | Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144 | Heide Tel: 0481 - 783 83  
Home

Willkommen bei den Reisebüros Hagge.

 

Ihre Reisebüros an der Westküste für ALLE REISEN weltweit mit vertrauensvoller Beratung durch Fachkräfte mit jahrzehntelanger Berufs Erfahrung.

  • Marne Tel: 04851 - 9292
  • Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144
  • Heide Tel: 0481 - 783 83
  • Seit mehr als 33 Jahren 3 x in Dithmarschen für Sie !
Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.
Unser Tipp ! Informieren Sie sich bitte in unserem Internetprogramm und wenden Sie sich an uns, bevor Sie buchen. Dieses zu Ihrem Vorteil !
Reise News vom 22.04.2019
Auf den Spuren von Don Quijote in Kastilien
Drei Orte südlich von Madrid beanspruchen für sich, dass ihre Mühlen als Vorlage für die Szene im Roman dienten. Foto: Shutterstock

Drei Orte südlich von Madrid beanspruchen für sich, dass ihre Mühlen als Vorlage für die Szene im Roman dienten. Foto: Shutterstock

Mit der Autoreise „Im Land von Don Quijote“ nimmt TUI Wolters Reisen Urlauber mit zu besonderen Orten rund um den berühmten Roman und Autor. In Alcalá de Henares steht nicht nur das Geburtshaus von Miguel de Cervantes, sondern auch eine der ältesten Universitäten Europas. Die Altstadt zählt zudem zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das gilt auch für Toledo, die Hauptstadt der Region Kastilien. Natürlich stehen auch Schauplätze aus dem Roman auf dem Programm wie ein Abendessen in der Venta del Quijote, wo sich Don Quijote zum Ritter schlagen ließ, und die Windmühlen. Die 8-tägige Autorundreise ist mit Flug und Mietwagen ab 740 Euro im Reisebüro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Aktivurlauber schwingen den Kochlöffel
Die Zutaten für das gemeinsame Kochen holen Urlauber frisch vom Markt. Foto: Wikinger Reisen

Die Zutaten für das gemeinsame Kochen holen Urlauber frisch vom Markt. Foto: Wikinger Reisen

Köstliche Tapas und Gazpacho Andaluz. Exotische Gemüsepfannen und Currys. Gegrilltes Fladenbrot mit Hackfleisch und Joghurt oder frittierte Sardinen. Aktivurlauber schwingen mit Wikinger Reisen weltweit den Kochlöffel: Der Reiseveranstalter verstärkt das Thema Kulinarik bei seinen Wander-, Rad- und Erlebnisreisen. Aus der Natur geht es in die Küche. Programme mit Kochkurs laufen u. a. in der andalusischen Sierra Nevada und auf Chalkidiki, in Vietnam und Kambodscha. Wer es bodenständiger mag, lässt sich Hessen auf der Zunge zergehen. „Köstlicher Zauber des Rheingaus“ heißt die neue Reise ins Obere Mittelrheintal.
Quelle: TravelNewsPort


Samos neu im Programm von ETI
Die griechische Insel Samos hat Urlaubern viel zu bieten. Foto: ETI

Die griechische Insel Samos hat Urlaubern viel zu bieten. Foto: ETI

Auf der grünen, in der nordöstlichen Ägäis gelegenen Insel Samos wachsen üppige Pinienwälder, Weinreben und duftende Olivenhaine. Dazu gibt es unberührte Bergdörfer, schöne Strände mit klarem Meerwasser und griechische Gemütlichkeit. ETI hat das empfehlenswerte Urlaubsziel Samos jetzt neu im Programm. Dabei stehen Hotels in den wichtigsten Ferienorten Samos City, Mykali, Pythaorion, Ireon, Kokkari, Votsalakia und Limnionas zur Auswahl. Der Tipp von ETI ist das 3-Sterne Hotel Glicorisa, von Pythagorion ca. 3 km entfernt. Das familiär geführte Hotel liegt inmitten einer üppigen Gartenlandschaft an einer privaten kleinen Bucht.
Quelle: TravelNewsPort


Princess Cruises nimmt wieder Kurs auf Tahiti
Im Herbst 2020 bricht die Pacific Princess zu Kreuzfahrten in Französisch-Polynesien auf. Foto: Princess Cruises

Im Herbst 2020 bricht die Pacific Princess zu Kreuzfahrten in Französisch-Polynesien auf. Foto: Princess Cruises

Erstmals nach fünf Jahren wird Princess Cruises im Herbst 2020 wieder die Inselwelten Französisch-Polynesiens ansteuern. Im Programm finden sich zwischen Anfang Oktober und Mitte November fünf elftägige Kreuzfahrten ab/bis Papeete (Tahiti). Dort wie auch auf Bora Bora steht jeweils ein Übernachtaufenthalt auf dem Programm. Weitere Ziele im Pazifik-Paradies sind Raiatea, Huahine, Rangirora und Moorea. Zum Einsatz kommt dabei mit der Pacific Princess eines der kleinen Schiffe (670 Passagiere). Sie ist auch das schwimmende Hotel für insgesamt drei längere Kreuzfahrten, die Tahiti mit Hawaii oder mit Südamerika und dem Panamakanal verbinden.
Quelle: TravelNewsPort


Hüttengaudi auf der Aida Luna
Die Aida Luna in der Werft bei Blohm+Voss. Foto: Carsten Neff

Die Aida Luna in der Werft bei Blohm+Voss. Foto: Carsten Neff

Die Aida Luna kommt mit zahlreichen optischen Neuerungen frisch aus der Werft. Unter anderem wurden die Kabinen für die Gäste und einige der öffentlichen Bereiche modernisiert und der SPA, die Restaurants und Bars neu ausgestattet. Eine neue Attraktion an Bord ist die Almhütte. Mit zünftiger Musik und Leckereien aus der Alpenregion erwartet die Gäste Hüttengaudi pur. Die Speisen wie Brotzeit, Schweinshaxe und Käsespätzle sind bereits im Reisepreis inklusive, Getränke gegen Aufpreis. Ab Mai stehen bei der Aida Luna die Routen "Highlights am Polarkreis" und "Baltikum & Skandinavien" ab Kiel auf dem Programm. Weitere Informationen gibt es im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Große Flussreise quer durch Europa
Quer durch Europa mit der MS Maxima. Foto: Nicko Cruises

Quer durch Europa mit der MS Maxima. Foto: Nicko Cruises

Die MS Maxima macht im Herbst eine große Fahrt zwischen Nordsee und Schwarzem Meer: Neun Länder und drei Flüsse liegen zwischen Ein- und Ausschiffung. Die Route kombiniert dabei die Highlights von Donau, Main und Rhein. Unterwegs erleben die Gäste die kulturelle Vielfalt Europas mit unzähligen Impressionen: Eindrucksvolle Landschaften, Unesco-Welterbestätten und große Metropolen sorgen für ein abwechslungsreiches Reiseerlebnis. Da die Kreuzfahrt in Passau startet und in Köln endet, ist sie optimal geeignet für eine deutschlandweite Anreise mit dem Zug. Die Reise vom 13. September bis 11. Oktober 2019 (29 Tage) ist auch in Teilstrecken buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Kulturtrips von Studiosus
Lichterfestival in Jerusalem. Foto: Israeli Ministry of Tourism

Lichterfestival in Jerusalem. Foto: Israeli Ministry of Tourism

Jerusalem während des Lichterfestivals besuchen, die Europäische Kulturhauptstadt Plovdiv erleben oder Gourmetküche in der Normandie genießen: Der aktuelle Kultimer von Studiosus präsentiert erneut 50 Kulturtrips weltweit: von Musik- und Kulturfestivals über Kulinarik, Flora und Fauna bis hin zu besonderen Reisespecials, zum Beispiel anlässlich des 150. Geburtstags von Mahatma Gandhi. Reisebeispiel: Inklusive Flug, Transfers, Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel mit Frühstück und Studiosus-Reiseleitung ist die achttägige Kultimer-Reise „Jerusalem zum Lichterfestival“ ab 2370 Euro pro Person buchbar. Termin: 24. Juni bis 1. Juli 2019.
Quelle: TravelNewsPort


Yvonne Catterfeld ist Taufpatin der Arosa Alva
Yvonne Catterfeld, Schauspielerin und Sängerin, tauft Ende April das neue Schiff von Arosa. Foto: A-Rosa

Yvonne Catterfeld, Schauspielerin und Sängerin, tauft Ende April das neue Schiff von Arosa. Foto: A-Rosa

Am 30. April 2019 wird das neueste Mitglied der Arosa-Familie im portugiesischen Porto auf den Namen Alva getauft. Taufpatin wird die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld. Das neue Schiff wird das kleinste und damit familiärste in der Flotte sein. Ihr Fahrtgebiet: Auf dem Douro auf einer außergewöhnlich schönen Fahrtstrecke entlang traumhafter Natur und bunter Städte. Nach der Taufe bricht die Arosa Alva zu ihrer Jungfernfahrt von Porto über Régua, Pinhao, Barca d’Alva (Salamanca), Vega Terron und zurück auf. Mehr Informationen zu den Flusskreuzfahrten mit der Arosa Alva auf dem Douro: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Plantours: Sonderreisen in den Süden Russlands
Die MS Rossia verbindet auf zwei außergewöhnlichen Flusskreuzfahrten Moskau und das Kaspische Meer im Süden Russlands. Foto: Plantours Kreuzfahrten

Die MS Rossia verbindet auf zwei außergewöhnlichen Flusskreuzfahrten Moskau und das Kaspische Meer im Süden Russlands. Foto: Plantours Kreuzfahrten

Plantours Kreuzfahrten nimmt für den kommenden Herbst zwei außergewöhnliche Flusskreuzfahrten durch Russland zum ersten Mal in das Programm auf: Die beiden jeweils zwölftägigen Reisen mit der MS Rossia verbinden die Hauptstadt Moskau und die Metropole Astrachan am Kaspischen Meer im Süden Russlands. Weitere Ziele sind das geschichtsträchtige Wolgograd, die Unesco-Welterbe-Stadt Kazan und sechs weitere Städte entlang der Wolga. Gleich zehn Landausflüge sind wie die Flüge ab/bis Deutschland fester Bestandteil der zwei Sonderreisen, die von deutschsprachigen Reiseleitungen begleitet werden. Der Reisepreis startet bei 1.999 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


Mit dem Zug in die Metropolen im Nordosten der USA
America Unlimited legt autofreie Reise in die großen Metropolen im Nordosten der USA auf. Foto: America Unlimited

America Unlimited legt autofreie Reise in die großen Metropolen im Nordosten der USA auf. Foto: America Unlimited

Mit dem Zug von Bosten nach New York, Philadelphia und Washington: Das neue 13-tägige Angebot des Spezialreiseveranstalter America Unlimited „Zugreise: Weltstädte im Nordosten der USA“ ermöglicht es, das Mietauto stehen zu lassen. Mit dem Zug führt die Reise mitten in die belebten Innenstädte der Metropolen. Alle Hotels sind vom Bahnhof aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ihre zentrale Lage garantiert die bequeme Erkundung der Städte zu Fuß und im eigenen Rhythmus. Der Preis der Zugreise beginnt ab 1.499 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Flüge ab/bis Frankfurt, Übernachtungen, Zugtickets sowie weitere Leistungen sind enthalten.
Quelle: TravelNewsPort


Gran Canaria

Playa del Ingles

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 260 € pro Person

Corona Roja

La Palma

Playa de los Cancajos (Breña Baja)

Appartment + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 356 € pro Person

La Caleta

Schottland

Uphall (Edinburgh)

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 777 € pro Person

Macdonald Houstoun House

Vietnam

Mui Ne Bay (Phan Thiet)

Doppelzimmer + Halbpension
für 8 Tage (inkl. Flug)

ab 895 € pro Person

Hoang Ngoc Beach Resort

Mecklenburg Ostseeküste

Gägelow

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 289 € pro Person

Wyndham Garden Wismar

Gardasee

Peschiera del Garda (Lago di Garda)

Appartment + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 184 € pro Person

Gasparina Village