Home

Willkommen bei den Reisebüros Hagge.

 

Ihre Reisebüros an der Westküste für ALLE REISEN weltweit mit vertrauensvoller Beratung durch Fachkräfte mit jahrzehntelanger Berufs Erfahrung.

  • Marne Tel: 04851 - 9292
  • Brunsbüttel Tel: 04852 - 9144
  • Heide Tel: 0481 - 783 83
  • Seit mehr als 33 Jahren 3 x in Dithmarschen für Sie !
Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.
Unser Tipp ! Informieren Sie sich bitte in unserem Internetprogramm und wenden Sie sich an uns, bevor Sie buchen. Dieses zu Ihrem Vorteil !
Reise News vom 20.10.2018
Buchungsstart für Jungfernfahrt der MSC Grandiosa
Nach ihrer Taufe in Hamburg legt die MSC Grandiosa ins Mittelmeer ab. Foto: MSC Cruises

Nach ihrer Taufe in Hamburg legt die MSC Grandiosa ins Mittelmeer ab. Foto: MSC Cruises

Die MSC Grandiosa wird am 9. November 2019 feierlich im Hamburger Hafen getauft und sticht am darauffolgenden Tag zu ihrer ersten Kreuzfahrt Richtung Mittelmeer in See. Wer das neue Schiff auf seiner Jungfernfahrt als einer der ersten Gäste erleben möchte, kann die Reise ab dem 22. Oktober 2018 buchen. Die Route führt ab Hamburg über Southampton, Lissabon, Barcelona und Marseille bis nach Genua, dem neuen Heimathafen der MSC Grandiosa. In allen fünf Häfen liegt das Schiff über Nacht, so dass viel Zeit für Erkundungen vor Ort bleibt. Gäste können die Reise mit 10 oder 13 Nächten wählen und entweder in Marseille oder Genua ausschiffen.
Quelle: TravelNewsPort


„So is(s)t die Welt“
Eine der kulinarischen Themenreisen für zum Beispiel nach Indien. Foto: Gebeco Länder erleben

Eine der kulinarischen Themenreisen für zum Beispiel nach Indien. Foto: Gebeco Länder erleben

Das neue Studienreise-Themenjahr 2019 „So is(s)t die Welt“ lässt Reisende die Magie der Gewürze Indiens spüren, nimmt sie mit auf eine kulinarische Reise durch das verführerische Peru oder lädt sie in die Küchen des südlichen Italiens ein. Auf 13 Themenjahrreisen sind Reisende eingeladen, kulinarische Streifzüge durch die schönsten Regionen dieser Welt zu erleben. Die Themenjahrreisen 2019 führen unter anderem nach Japan, China, Indien, Peru und Italien. Noch mehr Geschmackserlebnisse bekommen Gebeco Kunden auf über 50 Reisen, die mit dem neuen Kulinarik-Label gekennzeichnet sind, jedoch nicht zum Themenjahr gehören.
Quelle: TravelNewsPort


Zypern – neues Sommerziel bei TUI Fly
Die Ferieninsel Zypern ist mit den neuen Flügen von TUI Fly noch besser erreichbar. Foto: Pixabay

Die Ferieninsel Zypern ist mit den neuen Flügen von TUI Fly noch besser erreichbar. Foto: Pixabay

Mit Larnaca auf Zypern erweitert TUI Fly das Streckennetz zum Sommer 2019 um ein Reiseziel, das als touristisches Multitalent gilt. Ab dem 2. Mai 2019 startet TUI Fly jeweils dienstags und donnerstags von den Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt. Die Vielseitigkeit Zyperns spiegelt sich auch im Hotelangebot wider. Ob Familien, Paare oder Millennials – Urlaubern, die mit TUI verreisen, stehen rund 220 Hotels auf der drittgrößten Mittelmeerinsel zur Auswahl. Vor allem die eigenen Hotelkonzepte wie TUI Sensimar und Suneo Club erfahren zum Sommer 2019 einen umfangreichen Ausbau. Auch Hotels von TUI Family Life und Best Family sind auf Zypern vertreten.
Quelle: TravelNewsPort


Mit dem Truck ans Ende der Welt
Patagonien ist eine ausgedehnte Region an der Südspitze Südamerikas. Foto: Pixabay

Patagonien ist eine ausgedehnte Region an der Südspitze Südamerikas. Foto: Pixabay

Mit dem Expeditions-Truck durch endlose Weiten und Steppen, vorbei an Bergen, Vulkanen und riesigen Gletscherzungen bis ans „Ende der Welt“: Die neue Erlebnisreise von Dertour ist dem Abenteuer Patagoniens auf der Spur. Begleitet von einer deutschsprachigen Reiseleitung entdecken die Gäste auf der 21-tägigen Truck-Tour einige der schönsten Regionen Südamerikas. Zu den Höhepunkten der Reise zählen der Perito Moreno Gletscher, das „Ende der Welt“ in Feuerland und das Befahren der unbefestigten Fernstraße Carretera Austral. Während der Reise übernachten die Gäste in zweckmäßig ausgestatteten Unterkünften. Reisepreis: ab 4.959 Euro plus Fluganreise.
Quelle: TravelNewsPort


Ameropa: Kulturreisen mit Elbphilharmonie
Tickets für die Elbphilharmonie sind nach wie vor heiß begehrt. Foto: www.mediaserver.de/CooperCopter

Tickets für die Elbphilharmonie sind nach wie vor heiß begehrt. Foto: www.mediaserver.de/CooperCopter

Ameropa konnte sich Kontingente für bereits ausverkaufte Konzerte in der Elbphilharmonie sichern, die der Städtespezialist mit einem Besuch der Staatsoper Hamburg zu zwei Kulturwochenenden im Januar und Februar 2019 kombiniert. Im ersten Paket wird die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi in der Hamburger Staatsoper besucht, am Sonntagvormittag folgt ein Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und Kent Nagano in der Elbphilharmonie mit Tickets der 1. Kategorie. Die zweite Reise kombiniert Orphée et Eurydice mit Philharmonischem Konzert in der Elphi. Mit drei Nächten im Hotel Reichshof und Bahnfahrt in der 1. Klasse: ab 599 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


Ameropa: Kulturreisen mit Elbphilharmonie
Tickets für die Elbphilharmonie sind nach wie vor heiß begehrt. Foto: www.mediaserver.de/CooperCopter

Tickets für die Elbphilharmonie sind nach wie vor heiß begehrt. Foto: www.mediaserver.de/CooperCopter

Ameropa konnte sich Kontingente für bereits ausverkaufte Konzerte in der Elbphilharmonie sichern, die der Städtespezialist mit einem Besuch der Staatsoper Hamburg zu zwei Kulturwochenenden im Januar und Februar 2019 kombiniert. Im ersten Paket wird die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi in der Hamburger Staatsoper besucht, am Sonntagvormittag folgt ein Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und Kent Nagano in der Elbphilharmonie mit Tickets der 1. Kategorie. Die zweite Reise kombiniert Orphée et Eurydice mit Philharmonischem Konzert in der Elphi. Mit drei Nächten im Hotel Reichshof und Bahnfahrt in der 1. Klasse: ab 599 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


Städtereisen mit Erlebnis im Paket
Ausflug von Berlin in den wunderschönen Spreewald. Foto: Pixabay

Ausflug von Berlin in den wunderschönen Spreewald. Foto: Pixabay

Ameropa hat in seinem neuen Städtereisenkatalog das Paketprogramm „Romantische Kleinstädte, spannende Großstädte“, bei dem Hotelübernachtungen mit vielfältigen Freizeitangeboten kombiniert werden, um einige Neuheiten ergänzt. Zur Auswahl stehen mehr als 40 Angebote im In- und Ausland. Urlauber können mit Ameropa beispielsweise von Berlin aus einen authentischen Ausflug in den Spreewald unternehmen, im bayerischen Füssen das Musiktheater „Ludwig“ besuchen und in Essen das UNESCO-Welterbe Zollverein mit Führung und Besuch der Dauerausstellung erleben. Zu weiteren kulturellen Highlights und zahlreichen Musicals können Eintrittskarten mit gebucht werden.
Quelle: TravelNewsPort


Whisky in den Alpen und Fondue im Igludorf
Ameropa bietet Bahn-Erlebnisreisen in die Schweiz. Foto (Ausschnitt Katalogcover): Ameropa Reisen

Ameropa bietet Bahn-Erlebnisreisen in die Schweiz. Foto (Ausschnitt Katalogcover): Ameropa Reisen

Vier neue Reisen sowie 16 neue Hotels und Bausteine sind im Katalog „Die Schweiz erfahren“ von Ameropa. Beim „Bahn-Wandern“ erleben Gäste auf der 5-tägigen Reise „Via Gastronomica“ z.B. nicht nur die Natur der Schweizer Alpen sowie eine Fahrt mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt, sondern auf zwei kulinarischen Wanderungen auch die Genüsse des Wallis. Bei der 4-tägigen Standortreise „Whisky-Trek“ stehen die flüssigen Schätze des Appenzellerlands im Fokus mit Wanderungen zu Verkostungen in mehreren Berggasthäusern. Neben Hotels sind auch Erlebnisse wie ein originales Käsefondue im Igludorf bei Zermatt über Ameropa buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Mit Plantours von Moskau nach St. Petersburg
Mit der MS Rossia und Plantours in 12 Tagen von Moskau nach St. Petersburg. Foto: Plantours

Mit der MS Rossia und Plantours in 12 Tagen von Moskau nach St. Petersburg. Foto: Plantours

Plantours legt zu den längsten Kreuzfahrten zwischen Moskau und St. Petersburg ab. Die 12-tägigen Flussreisen an neun Terminen zwischen Mai und September 2019 bieten reichlich Zeit, die beiden russischen Metropolen zu erkunden und das bemerkenswerte Kulturangebot entlang der Wolga und des Ladogasees zu erleben. An Bord des Premium-Schiffs MS Rossia können die Gäste während der Reise neben geführten Landausflügen auch eine Einführung in die russische Sprache erhalten, Blinis backen oder typische russische Wodka-Varianten testen. Ein ergänzendes Paket mit zehn Landausflügen ist für 199 Euro buchbar. Reisepreis inkl. Flug: ab 1.999 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


Ameropa erschließt charmante Kleinstädte
Auch kleinere, charmante Städte wie Meißen sind im neuen Städtereisenprogramm von Ameropa. Foto: Pixabay

Auch kleinere, charmante Städte wie Meißen sind im neuen Städtereisenprogramm von Ameropa. Foto: Pixabay

Lutherstadt Wittenberg, Neckarsulm, Meißen oder Wetzlar – die neuen Reiseziele im Ameropa Städtereisenkatalog 2019 überzeugen weniger durch die Aussicht auf Großstadttrubel als vielmehr mit Charme und Charakter. Rund einhundert Städte sind in dem neu erschienenden Katalog „Städte entdecken“ für den Zeitraum November 2018 bis Oktober 2019 insgesamt vertreten. In Europa sind die Städte Lyon und Nizza sowie Rotterdam neu hinzugekommen. Neben Deutschland bietet Ameropa damit Städtereisen in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Alle Angebote sind bereits buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Teneriffa

Icod de los Vinos

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 203 € pro Person

Estrella del Norte

Gran Canaria

Las Palmas

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 278 € pro Person

Bull Astoria

Kalabrien

Santa Maria di Ricadi (Capo Vaticano)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 123 € pro Person

Baia Del Capo